25. Oktober 2016

Erweiterter Rettungsdienst

Das DRK-Team Schwelm besetzt auf Anforderung des Ennepe-Ruhr-Kreises als Träger des Rettungsdienstes je nach Lage im Rahmen des "Erweiterten Rettungsdienstes"  bis zu 2 Rettungswagen und bis zu 3 weitere Krankenwagen in kürzester Zeit zusätzlich zum Regelrettungsdienstdienst.

Bei den Einsatzkräften handelt es sich um ehrenamtlich tätige Einsatzkräfte und aus der Freizeit heraus mitwirkende hauptamtliche Kräfte.

Der Einsatz erfolgt im gesamten Kreisgebiet bei größeren Schadenslagen oder bei übermäßigem Einsatzaufkommen zur Spitzenabdeckung. Zusätzlich wird im Rahmen der überörtlichen Hilfe in NRW mit diesen Fahrzeugen der Personentransportzug (PTZ10) oder der  Behandlungsplatz (BHP50) bei Einsätzen unterstützt.

Ansprechpartner

Bianka Brennscheidt
Rettungsdienstleiterin
Tel. 02336/929690
bianka.brennscheidt@drk-schwelm.org